Ausbildung: Die Schule für wirtschaftliche Berufe bereitet für den direkten Einstieg in das Berufsleben vor, insbesondere in den Bereichen Gastronomie, Tourismus, Hotelerie und Ernährung.

Technische Einrichtung der Schule

Priorität der Schule ist planmäßiges material-technisches Ergänzen von neuen Technikmitteln.

In dieser Zeit hat Schule in Farského 9: 10 klassische Klassenräume, 2 Informatikräume, Administation- und Korrespondenzraum, Klasse für Mathematik, für Slowakische Sprache, für Fremdsprachen, für Technologie und Türnhalle.

Für Praxis sind es: 2 Schulküchen, 2 Service-Räume, Konditoreiwerkstatt.

In Harmincova 1 in Dúbravka: Backstube für Zuckerbäcker und Bäcker.

In Pánty 20 in Rača: Produktionsräume für Fleischer-Selcher, mikrobiologisches Labor.